Circus World

KmfS / Circus World

In Nino Rotas Suite erklingt bekannte Musik aus einigen Filmen Federico Fellinis, inspiriert und fasziniert von der Welt des Zirkus, und illustriert dessen Geschichten, Tränen, Lachen...;Debussy nannte seine Cello-Sonate ursprunglich "Pierrot faché avec la lune" und sie scheint tatsächlich eine Anekdote mit einer Mischung aus Humor und Melancholie aus dem Leben des Clowns zu erzählen; Charleston-Rhythmen, eine Art Blues und ein schneller Foxtrott amusieren uns in den drei Preluden Gershwins; Prokofiev nahm ein Ballett über Trapezkünstler und ververwandelte es, beaufragt von einem jungen Tänzer-Choreographen, in ein Quintett, das mit Agilität, Witz und spektakulären Heldentaten gefüllt ist.

Tickets

Nino Rota 1911-1979

Suite Amarcord für Streichtrio
Bearbeitung von Alessandro Alexovits | 2016

Mitchell, Cassidy, Frochaux

Claude Debussy 1862-1918

Cello Sonate in d moll | 1789
Frochaux, Okruashvili

George Gershwin 1898-1937

Drei Preludien für Klarinette und Streichquartett
Barragan, Mitchell, Walther, Cassidy, Frochaux

***

Sergei Prokofjew 1891-1953

Quintet in g moll für Oboe, Klarinette, Violine,
Viola und Kontrabass | 1924

Daniel, Barragan, Walther, Cassidy, Markovic